Logobild PoingAsylprojekt Familienzentrum Poing e.V.

Seit Januar 2014 arbeiten ehrenamtliche Helfer im Asylprojekt des Familienzentrums mit.
Wir unterstützen die Schutzsuchenden bei Behördengängen und Arztbesuchen. Bei Anerkennung des Asyls oder Erteilung einer Arbeitserlaubnis, helfen wir auch bei der Stellensuche und beim Bewerben. Wichtig ist für uns die Hilfe zur Selbsthilfe, denn unsere Schützlinge sollen auf ein selbständiges Leben hier in Deutschland vorbereitet werden.

Sollten sie selbst die Bereitschaft verspüren, mitzuhelfen, so sind sie herzlichst dazu eingeladen. Wenden Sie sich an uns, wenn Sie mitarbeiten wollen. Jeder kann helfen, damit wir ein gutes gemeinsames Leben zwischen Neuankömmlingen und Alteingesessenen Poingern erreichen.
Nehmen Sie Kontakt zu uns auf über 

Weitere Infos finden Sie zu folgenden Themen:

Internationales Café
Newsletter
Presseberichte


 



Logobild Poing Suche …

Suche auf allen Seiten des Familienzentrums Poing

Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein und drücken Sie auf „Suchen“.

×

Termine

22. Februar 2017, 15:00 bis 17:30 Uhr
Kinderfaschingsparty im offenen Treff
Fasching für die Kleinsten [mehr »]
24. Februar 2017, 15:30 bis 17:00 Uhr
Kreativ für Kinder von 4 - 7 Jahren
Frühlingswerkstatt [mehr »]
25. Februar 2017, 15:00 Uhr
Poinger Männerkochclub
"Die fröhlichen Genießer" [mehr »]
weitere Termine ›

Pinwand

Herbst-Winterprogramm 2016-2017-pdf

Neue Musikgartenkurse ab 15. + 16.02.2017

Winterschlussverkauf im Kindersecondhandladen: 1. - 24. Februar

Mensch-ärgere-dich-nicht-Turnier: So, 19.02.2017 ab 14 Uhr Flyer-pdf

Kinderfaschingsparty im offenen Treff: Mi, 22.02.2017 von 15-17.30 Uhr

Capoeira-Schnuppertraining (Ferien) für Kinder: Mi, 01.03.2017 von 13-14 Uhr Flyer-pdf

Übung Deutsch: für Frauen mit Migrationshintergrund

Café-International geöffnet: Mo, 19-21.30 Uhr, JUZ

Babysitter für Poing-pdf

Spielgruppen für jedes Baby- und Kleinkindalter: Infos bei Sylke Joos, per E-Mail: sylke.joos@familienzentrum-poing.de

Sie wollen sich einbringen? Hier gehts zur Ideenbörse