Logobild PoingTermine im Detail

Art Projekt Poing

Datum: 08. Dezember 2018, 10:00 bis 17:00 Uhr
Details:

„Art Projekt Poing“ - Malworkshop  im Familienzentrum - Kunstpädagoge Waldemar Kern lädt zum Malwochenende für Hobbykünstler/innen ein. Je nach Wunsch wird mit Acryl, Kohle, Kreiden, Aquarell etc. gemalt. Auch Anfänger werden an die Grundlagen des Malens herangeführt. Herr Kern hat an der Kunstakademie in Moskau studiert und kann auf über 20 Jahre pädagogische Erfahrung zurückblicken (Zeichnen, Maltechniken, Ideenfindung/Komposition, Mappenvorbereitung). Die Seminare finden jeweils samstags und sonntags von 10.00 – 17.00 Uhr im Familienzentrum Poing, Bürgerstr. 1 statt. Anmeldungen und Infos bei W. Kern, Tel: 0157 - 84 04 41 27 oder per E-Mail: atelier.wk@gmx.de



Vorhergehende Seite: Ideenbörse

Logobild Poing Suche …

Suche auf allen Seiten des Familienzentrums Poing

Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein und drücken Sie auf „Suchen“.

×

Bevorstehende Termine

Stoffwerkstatt für Kinder von 6 - 9 Jahren
25.05.2019, 10:00 bis 11:30 Uhr
Mit Nadel, Faden und Stoffen nähen [mehr…]
Spieleabend für Erwachsene und Jugendliche
Datum: 25 Mai 2019
Spiel-Spaß-Spannung [mehr…]
Elterntalk: kompetente Eltern - kompetente Kinder
27.05.2019, 19:30 bis 21:00 Uhr
Rituale und Routinen im Familienleben [mehr…]

Pinnwand

Frühjahr/Sommerprogramm pdf

10 Jahre Capoeira im Familienzentrum - Das ist mein Leben Bericht im Münchner Merkur vom 18.05.2019

Stoffwerkstatt für Kinder von 6-9 Jahren: Sa, 25.05.2019 von 10-11.30 Uhr

Mittelalterspektakel: Sa, 01.06.2019 von 11-17 Uhr Flyer-pdf

ZumbaKids für 8-15jährige: Mo, 17-18 Uhr Flyer-pdf

Kostenloses Schnuppertraining Capoeira für 4-6jährige: mittwochs von 16-17 Uhr

Schüler helfen Schülern - Coaching pdf-Info

ZwillingsElterntreff: Do von 9-12 Uhr

Mach mit im Familienzentrum

Lehrer*in für Hip-Hop und Step Dance gesucht

Babysitter für Poing Flyer-pdf

Übung Deutsch: für Frauen mit Migrationshintergrund

Spielgruppen für jedes Baby- und Kleinkindalter: Infos bei Sylke Joos, per E-Mail:   Anmeldeformular-pdf

Sie wollen sich einbringen? Hier gehts zur Ideenbörse