Logobild PoingMalgruppe "Art Projekt Poing" im Familienzentrum Poing e.V.

Einmal im Monat findet im Familienzentrum Poing ein Malwochenende für Hobbykünstlerinnen und -künstler statt. Zusammen mit dem Kunstpädagogen Malkurs Art Projekt PoingWaldemar Kern wird, je nach Wunsch, mit Acryl, Kohle, Kreiden, Aquarell etc. gemalt. Auch Neulinge werden an die Grundlagen des Malens herangeführt. Herr Kern hat an der Kunstakademie in Moskau studiert und kann auf über 20 Jahre pädagogische Erfahrung zurückblicken (Zeichnen, Maltechniken, Ideenfindung/Komposition, Mappenvorbereitung). Die Seminare finden jeweils samstags und sonntags von 10.00 – 17.00 Uhr im Familienzentrum Poing, Bürgerstr. 1 statt.
Neueinsteiger sind jederzeit herzlich willkommen

Info/Anmeldung: Waldemar Kern 

             oder Tel. 0157 - 84 04 41 27  Kursleiter Waldemar Kern

 

 

 

Unser Gesamtangebot Frühjahr/Sommer 2018 finden Sie aufgelistet hier:

(bitte auf die jeweilige Kategorie klicken!)



Vorhergehende Seite: Über den Musikgarten
Nächste Seite: Über den Nähkurs

Logobild Poing Suche …

Suche auf allen Seiten des Familienzentrums Poing

Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein und drücken Sie auf „Suchen“.

×

Bevorstehende Termine

WM-Sticker-Tauschbörse
22.06.2018, 15:00 bis 17:30 Uhr
Alle Kinder können untereinander ihre Sticker tauschen [mehr…]
Kasperltheater für Kinder
27.06.2018, 15:15 bis 15:45 Uhr
Kasperltheater für Kinder
27.06.2018, 16:00 bis 16:15 Uhr

Pinnwand

ab sofort WM-Stickertauschbörse: freitags von 15-17.30 Uhr Info-pdf

Kaspertheater: Mi, 27.6.2018 um 15.15 und 16 Uhr Flyer-pdf

Luftballonwettbewerb am Straßenfest: 30.6.2018 ab 15 Uhr Info-pdf

Babysitterkurs: 6. + 7.7.2018 - Flyer-pdf

Mach mit im Familienzentrum

Frühjahr-Sommerprogramm 2018-pdf

Lehrer*in für Hip-Hop und Step Dance gesucht

ZumbaKids für 7-14jährige: Mo, 17-18 Uhr Flyer-pdf

Nachfolger*in für Bücherflohmarkt-Organisation gesucht Flyer-pdf

Babysitter gesucht?

Übung Deutsch: für Frauen mit Migrationshintergrund

Spielgruppen für jedes Baby- und Kleinkindalter: Infos bei Sylke Joos, per E-Mail:   Anmeldeformular-pdf

Sie wollen sich einbringen? Hier gehts zur Ideenbörse