Logobild PoingAsylprojekt Familienzentrum Poing e.V.

Von Januar 2014 bis Ende 2017 lief das Asylprojekt des Familienzentrums.

Carolina Veranden-Phillips war zu Beginn des Jahres 2014 die erste, welche die Notwendigkeit sah, den Asylsuchenden bei ihrer Integration in Deutschland zu helfen. Unermüdlich warb sie um Mithelfer und organisierte im Laufe der Jahre einen großen Kreis an Ehrenamtlichen.

So wurden die Schutzsuchenden bei Behördengängen unterstützt, bei Arztbesuchen, bei Stellung ihres Asylantrages, bei Erteilung von Arbeitserlaubnissen, Stellensuchen und bei Bewerbungen. Patenschaften erleichterten den Schutzsuchenden, Vertrauen aufzubauen und beständige Kontakte zu pflegen. Stets war die Hilfe zur Selbsthilfe ein wichtiger Aspekt des Projektes.

Das internationale Café, welches zweimal wöchentlich geöffnet hatte, bot für Asylsuchende sowie für Poinger Bürger die Möglichkeit, sich ungezwungen kennenzulernen und auf einander zugehen zu können.

Ihre Erfahrungen mit den Asylbewerbern und dem Asylprojekt des Familienzentrums hielt Carolina Veranen-Phillips 2016 in ihrem Buch „Haltestelle Poing“ fest.

Seit Ende 2017 wird das Projekt vom „Helferkreis Asylhilfe“ fortgeführt und betreut. Kontakt kann man unter aufnehmen.

Haltestelle Poing Haltestelle Poing

Carolina Veranen-Phillips erzählt von den Anfängen des Asylprojektes im Poinger Familienzentrum. Lebendig und mitfühlend beschreibt sie die Entstehung und Organisation einer Hilfsaktion, die mit der Ankunft einer Handvoll Schutzsuchenden im Januar 2014 begann. Dieses gemeinsame Abenteuer ist für Carolina und ihre Helfer, ebenso wie für die Flüchtlinge, eine Achterbahn der Gefühle, eingepackt in viele emotionale Momente: positive Überraschungen, Komplizenschaft, Verbundenheit, aber auch Missverständnisse, Enttäuschungen und Traurigkeit. Von dieser bunten Reise lernen beide Seiten wichtige Lektionen fürs Leben.
ISBN 9783741210341

 

Weitere Infos finden Sie zu folgenden Themen:
Newsletter 2014-2017
Presseberichte



Vorhergehende Seite: Projekte und Kooperationen – Angebotsliste 2018
Nächste Seite: Newsletter

Logobild Poing Suche …

Suche auf allen Seiten des Familienzentrums Poing

Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein und drücken Sie auf „Suchen“.

×

Bevorstehende Termine

Art Projekt Poing
17.11.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr
Malen am Wochenende [mehr…]
Art Projekt Poing
18.11.2018, 10:00 bis 17:00 Uhr
Malen am Wochenende [mehr…]
Elterntalk: kompetente Eltern - kompetente Kinder
28.11.2018, 19:30 bis 21:00 Uhr
Rituale und Routinen im Familienleben [mehr…]

Pinnwand

30 Jahre Familienzentrum Münchner Merkur v. 15.10.2018

Neues Herbst-Winterprogramm 2018-2019 pdf

Elterntalk: kompetente Eltern-kompetente Kinder

Kostenloses Schnuppertraining Capoeira für 4-6jährige: mittwochs von 16-17 Uhr

Neu: Schüler helfen Schülern - Coaching pdf-Info

Neu: ZwillingsElterntreff: Do von 9-12 Uhr

Neue Zeichenkurse für Kinder ab 8 und ab 10 Jahren

Mach mit im Familienzentrum

Lehrer*in für Hip-Hop und Step Dance gesucht

ZumbaKids für 8-15jährige: Mo, 17-18 Uhr Flyer-pdf

Nachfolger*in für Bücherflohmarkt-Organisation gesucht Flyer-pdf

Neue Babysitter für Poing Flyer-pdf

Übung Deutsch: für Frauen mit Migrationshintergrund

Spielgruppen für jedes Baby- und Kleinkindalter: Infos bei Sylke Joos, per E-Mail:   Anmeldeformular-pdf

Sie wollen sich einbringen? Hier gehts zur Ideenbörse