Logobild PoingSpielgruppen im Familienzentrum Poing e.V.

Wir bieten Spiel- und Krabbelgruppen für Kinder verschiedenen Alters an. Die Gruppen sind selbstverantwortlich organisiert und ermöglichen, sich auszutauschen, Erfahrungen, Informationen und Anregungen weiterzugeben. In ungezwungener Umgebung können Alltagsprobleme besprochen und neue Freundschaften geknüpft werden.
Neubürger finden Kontakt zu Gleichgesinnten, ausländische Familien können sich mit Familien gleicher Nationalität und Sprache treffen.
Wenn Sie Interesse an einer Spielgruppe haben, nehmen sie Kontakt mit uns auf, damit wir eine altersgerechte Einteilung der Gruppe vornehmen können.

Anmeldung zur Spielgruppe-pdf

Links für Kinderlieder: www.kleinkind-online.de   und www.kitalieder.de

Ansprechpartnerin:
Sylke Joos   Tel.: 08121- 986 60 60   E-Mail:

Unser Gesamtangebot Frühjahr/Sommer 2018 finden Sie aufgelistet hier:

(bitte auf die jeweilige Kategorie klicken!)



Vorhergehende Seite: Über den Miniclub
Nächste Seite: Über die Babymassage

Logobild Poing Suche …

Suche auf allen Seiten des Familienzentrums Poing

Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein und drücken Sie auf „Suchen“.

×

Bevorstehende Termine

Unser Café hat ab sofort wieder geöffnet
12.09.2018, 15:00 bis 17:30 Uhr
Spieleabend für Jugendliche und Erwachsene
Datum: 15 September 2018
Spiel-Spaß-Spannung [mehr…]
Selbstverteidigung Poing
17.09.2018, 20:00 bis 22:00 Uhr
Neueinsteigerkurs [mehr…]

Pinnwand

Neue Musikgartenkurse ab 26. bzw. 27.9.2018

Büro geschlossen vom 27.7. - 10.9.2018 Flyer-pdf

Neueinsteigerkurs Wing/Tsun mit Freistil ab 17.9.2018 um 20 Uhr

Neuer Kinderyogakurs: ab Di, 16.10.2018 von 16.30-17.30 Uhr

Mach mit im Familienzentrum

Frühjahr-Sommerprogramm 2018-pdf

Lehrer*in für Hip-Hop und Step Dance gesucht

ZumbaKids für 7-14jährige: Mo, 17-18 Uhr Flyer-pdf

Nachfolger*in für Bücherflohmarkt-Organisation gesucht Flyer-pdf

Neue Babysitter für Poing Flyer-pdf

Übung Deutsch: für Frauen mit Migrationshintergrund

Spielgruppen für jedes Baby- und Kleinkindalter: Infos bei Sylke Joos, per E-Mail:   Anmeldeformular-pdf

Sie wollen sich einbringen? Hier gehts zur Ideenbörse