Logobild PoingVorträge und Workshops im Familienzentrum Poing


Erste Hilfe – Seminar für Eltern

Erste Hilfe am Säugling und Kleinkind

Wie kann ich meinem Kind in einer akuten Notfallsituation helfen und welche Maßnahmen muss ich einleiten? In theoretischen und praktischen Übungseinheiten werden die richtigen Verhaltensweisen vermittelt.

Kosten:2 x 2,5 Std.= 19,- € pro Person
Zeit/Termin:Di, 28. und Do, 30.01.2020, jeweils 19 - 21.30 Uhr Nachfolgende Termine finden Sie auf unserer Homepage oder im Gemeindeblatt.
Ort:Café-Raum des FAZ, EG, BH Poing, Bürgerstr. 1
Referentin:Martina Nebauer-Nielsen, Ausbilderin Erste Hilfe am Kind
Info/Anmeldung:Anmeldung bis spätestens 27.01.2020
Info-Mailadresse:

Trennung und Scheidung, wenn das Recht zum Thema wird

Trennung und Scheidung haben immer auch rechtliche Konsequenzen. An diesem Abend steht eine Fachanwältin für Familienrecht zur Verfügung, die die im Zusammenhang mit einer Trennung und Scheidung anstehenden Probleme aufzeigt. Das Angebot umfasst einen juristischen Streifzug mit den Schwerpunkten Unterhalt, Vermögensauseinandersetzung, elterliches Sorgerecht und Umgangsrecht. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, auch persönliche Fragen zu stellen.

Zeit/Termin:Mittwoch, 12.02.2020 um 20 Uhr
Ort:Raum 3, 1.OG, BH Poing, Bürgerstr. 1
Referentin:Susanne Gall-Stöckl, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht, www.adamgallzahn.de

Erste Hilfe – Seminar mit und für Senioren

In diesem Seminar speziell für Senioren und alle Junggebliebenen geht es um allgemeine Erste-Hilfe-Maßnahmen, Unfälle und die veränderte gesundheitliche Verfassung der zweiten Lebenshälfte. Im Zentrum stehen Ihre Fragen und Wünsche. Der Kurs umfasst 3 Abende mit jeweils 1,5 Stunden.

Kosten:3 x 1,5 Std.= 19,- € pro Person
Zeit/Termin:Di.10./Do.12.03.und Di.17.03.2020, jeweils 17 - 18.30 Uhr
Ort:Café-Raum des FAZ, EG, BH Poing, Bürgerstr. 1
Referentin:Martina Nebauer-Nielsen, Ausbilderin Erste Hilfe
Info/Anmeldung:Anmeldung bis spätestens 09.03.2020, Tel. 08121 - 71 771 (AB oder Mo 9-12 Uhr oder Do 17-19 Uhr)
Info-Mailadresse:

Mutterschutz, Elterngeld & Co

In Zusammenarbeit mit DONUM VITAE organisieren wir einen Informationsabend rund um das Thema "Mutterschutz und Elterngeld". Man erhält Informationen und fachlich fundierte Auskünfte über alle aktuellen sozialrechtlichen Regelungen wie Mutterschutz und Mutterschaftsgeld, Elterngeld und Elternzeit, Familiengeld, Kindergeld, Sorgerecht, etc. Im Anschluss ist Zeit für individuelle Fragen. Bei weiterem Bedarf kann auch ein Termin in der Sprechstunde im Poinger Bürgerhaus vereinbart werden.

Zeit/Termin:Mittwoch, 16.10.2019, 19.30 - ca. 21.00 Uhr
Ort:Café-Raum des FAZ, EG, BH Poing, Bürgerstr. 1
Referent:Stefanie Klein, Dipl. Sozialpädagogin (FH) DONUM VITAE – staatlich anerkannte Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen
Info/Anmeldung:Tel.: 089 - 32 70 84 60



Logobild Poing Suche …

Suche auf allen Seiten des Familienzentrums Poing

Geben Sie einfach einen Suchbegriff ein und drücken Sie auf „Suchen“.

×

Bevorstehende Termine

Art Projekt Poing
25.01.2020, 10:00 bis 17:00 Uhr
Malen am Wochenende [mehr…]
Spieleabend für Jugendliche und Erwachsene
Datum: 25 Januar 2020
Spiel - Spaß - Spannung [mehr…]
Art Projekt Poing
26.01.2020, 10:00 bis 17:00 Uhr
Malen am Wochenende [mehr…]

Pinnwand

Herbst-Winterprogramm pdf

Spanische Spielgruppe: sonntags um 15 Uhr

1. Hilfe-Seminar für Eltern: 28.01.+30.01.2020 - Flyer-pdf

Pippi Langstrumpf: So, 02.02.2020 um 16 Uhr

Mensch-ärgere-dich-nicht-Turnier: So, 09.02.2020 von 14-18 Uhr

Tischanmeldung Zwillingsbasar: Sonntag, 16. Februar 2020 von 10 - 12 Uhr unter Tel. 0176 - 32 92 12 84

Zwillingsbasar: Sa, 07.03.2020 von 14-16 Uhr

Kostenloses Schnuppertraining Capoeira für 4-6jährige: mittwochs von 16-17 Uhr

ZwillingsElterntreff: Do von 9-12 Uhr

Mach mit im Familienzentrum

Lehrer*in für Hip-Hop und Step Dance gesucht

Babysitter für Poing Flyer-pdf

Übung Deutsch: für Frauen mit Migrationshintergrund

Spielgruppen für jedes Baby- und Kleinkindalter: Infos bei Sylke Joos, per E-Mail:   Anmeldeformular-pdf

Sie wollen sich einbringen? Hier gehts zur Ideenbörse